Gästebuch

Tobias F. Mende
08.03.2017 - 22:38:27
Ab nächster Woche bin ich nun mit meinem neuen alten Auto unterwegs. Ich bin inzwischen doch wesentlich entspannter und freue mich riesig auf dieses neu gewonnene Stück Freiheit und Unabhängigkeit.

Nun bin ich allerdings vor 11 Jahren das letzte Mal selber gefahren und für mich war klar, ohne Affrischungs-Fahrstunden stürze ich mich nicht in den Verkehr. Meinen Mitmenschen und mir zu Liebe. Ich hatte das große Glück, in den letzten 3 Wochen 3 Übungsfahrstunden mit einer wunderbaren Fahrlehrerin haben zu dürfen.

Liebe Silke, ich danke dir sehr für deine Geduld, deine Ratschläge, deine ehrliche Kritik aber auch für deine positiv herausfordernde Art in der Begleitung meines Wiedereinstieges ins Autofahren. Mit deiner lockeren und entspannten Art hast du mir von Anfang an die Angst genommen, die ich vor dem Fahren nach 11 Jahren hatte. Ich wünschte ich hätte damals meinen Führerschein bei dir machen können. Ich bin mir sicher, wer mit dir seine ersten "Schritte" auf der Straße macht, muss nicht ängstlich sein, wenn er alleine losstartet.

Und wenn du in Gefahr bist, hupe ich selbstverständlich. ;-)
Cathleen
02.03.2017 - 08:45:58
Genau heute vor zwei Jahren hüpfte ich laut jubelnd über den Hornbachparkplatz! Nun ist sie vorbei die Probezeit - der Führerschein fest in der Tasche - und ich denke immer noch sehr oft und sehr gern an meine Fahrschulzeit zurück. Ich hatte damals das Fahrenlernen aus Bammel jahrelang aufgeschoben und mich dann nach einiger Recherche im Netz für die "Fahrschule Abgefahren" entschieden - vor allem aufgrund der Gästebucheinträge, weswegen ich unbedingt auch einen hinterlassen möchte.
Silke hat es mit ihrer witzigen und schlagfertigen Art geschafft, dass ich mich selbst nach einem stressigen 9-Stunden-Arbeitstag noch auf die 3 Stunden Theorie gefreut habe! Ehrlich, so viel Spaß hatte ich beim Lernen noch nie. Außerdem gab es Kaffee und Kekse. Perfekt! Da ich durch die Arbeit nicht an den Vormittagstheorieblöcken teilnehmen konnte, wurden die Inhalte sogar entsprechend angepasst und auf die nächsten Kurse verteilt. Es gab irgendwie für alles eine Lösung und überhaupt hatte ich das Gefühl, dass hier alles sehr individuell und wahnsinnig herzlich zuging. Hut ab vor dieser Leistung! Das hat mich sehr positiv überrascht und dafür gesorgt, dass ich meine Ängste schnell über den Haufen werfen konnte.
Na klar waren die Fahrstunden zuweilen strapaziös, aber es gab genug Aufmunterung und Motivation, so dass ich am Ende immer mit einem Lächeln das Auto verließ. Ich wurde immer pünktlich abgeholt und wie verabredet nach Hause oder zur Arbeit gebracht, das lief top. Besonders gefallen hat mir, dass Piet mich nicht nur auf die Prüfung, sondern die Realität vorbereitet hat. Enge Parklücken, kurzfristige Spurwechsel und Planänderungen, Angebabbel von der Seite *schmunzel*. So war ich bestens gewappnet für kommende Großstadtfahrsituationen. Nur an das Alleinefahren musste ich mich erst noch gewöhnen. ;-)
Ganz liebe Grüße an dieser Stelle an Piet, falls du das hier liest. Und natürlich an Silke - das war wirklich eine grandiose Zeit, die ich nicht missen möchte!
Ich kann mit Gewissheit behaupten, dass jeder, der das Fahren lernen möchte, hier bestens aufgehoben ist!
Ende des Romans. ;-)
Manfred Koehler
09.11.2016 - 23:09:26
Ihre Webseite gefällt mir und ich werde ab und an mal reinschauen... :-)
Franziska Hartmuth
24.10.2016 - 15:42:41
Ich habe mir die Fahrschule Abgefahren bewusst ausgewählt, weil sich viel Gutes über euch rumgesprochen hat. Das hat sich ausgezahlt, denn dank euch habe ich jetzt meinen Führerschein in der Tasche. Ich danke vorallem meinem Fahrlehrer Ingo, dass er sich die Zeit für mich genommen hat und mich mit viel Geduld, Ausdauer und Spaß auf diesem Weg begleitet hat. Macht weiter so! :)
Benjamin Langer
15.08.2016 - 20:42:51
Schon während der Theorieausbildung wurde mir klar, dass ich hier richtig bin. Mit welcher Leichtigkeit und Sinn für Humor der Unterricht gestaltet wurde, einfach beispielgebend. Die darauffolgende Praxisausbildung stand der Theorie in nichts nach. Mein Fahrlehrer Tino – ganz großes Danke! – hatte nicht nur unglaublich viel Geduld, sondern auch stets Verständnis für private Belange und Gespür für seine Fahrschüler – sympathisch, freundschaftlich, korrekt. Man wurde perfekt auf die Straße vorbereitet, Stück für Stück, ohne dabei überfordert zu werden, oder etwa Zeit zu verlieren und unnötige Fahrstunden zu produzieren. Eine perfekte Mischung aus Training und Spaß am Fahren. Im Vordergrund stand immer das Wohl der Fahrschüler! Das hat mich total begeistert.

Gesamtbewertung: 11/10 Punkten!
Anna Stolzenburg
06.08.2016 - 21:53:20
Meine Liebe Silke,
ich weiß gar nicht wie ich Dir Danken kann. Ohne Deine unendliche Geduld, Dein Einfühlungsvermögen und natürlich Deine Erfahrung mit Angsthasen wie mir hätte ich glaube ich nie den Führerschein gemacht.

Schon während der Theorie habe ich gemerkt, das ich genau in der richtigen Fahrschule bin. Durch Deine humorvolle Art hat man bei Dir schnell und leicht verstanden was wichtig ist und worauf man achten muss.

Und dann kamen die Fahrstunden ;-) Du hattest eine Engelsgeduld mit mir was bestimmt nicht immer einfach war und auch wenn ich kurz vorm Verzweifeln war hast Du mich wieder aufgebaut. Ich Danke Dir für alles von Herzen und kann nur allen Empfehlen die eine wirklich gute Fahrschule suchen sich hier anzumelden.

Ganz liebe abgefahrene Grüße (es wird bestimmt komisch ohne Dich im Auto ;-))
Mandy Arndt
10.07.2016 - 16:41:43
Aus verschiedenen Gründen habe ich zu Abgefahren gewechselt .. Nach den ersten Gespräch mit Silke dauerte es nicht lange bis ich mit meinem Fahrlehrer Ingo durch die Gegend gefahren bin .. Es war immer lustig und sehr lehrreich auch wenn die Birne ( wie Ingo mich immer mal nannte ) es nicht immer gleich um setzen konnte und der liebe Ingo es immer 3,4,5x erklären musste . Für mich war es eine sehr sehr schöne Zeit und ich danke Ingo sehr für seine Geduld
Sabine Rufener
02.07.2016 - 19:08:29
Der Theorieunterricht bei Silke war wirklich unterhaltsam und lustig. Besonders nett waren die Kekse, die immer frisch aufgefüllt wurden. :)

Ingo war als Fahrlehrer eine sehr gute Wahl. Seine humorvolle und grundsätzlich ruhige Art in Kombination mit den hohen Ansprüchen, die er an mich als Schülerin von Anfang an gestellt hat, hat dazu geführt, dass ich punktgenau für die Prüfung ausgebildet wurde. Es war nicht nur einfach und brauchte zwischendurch starke Nerven, aber der Aufwand hat sich schlussendlich sehr gelohnt. Danke, Ingo! Jetzt werde ich das Fahren ohne ständig getretene Kupplung üben. :)
Liebe Grüße von Klumpi (Klumpfuß)
Clemens Sterl
25.05.2016 - 22:35:50
Liebe Silke,
Es war der richtige Weg den vielen Empfehlungen zu folgen und "Abgefahren" als meine Fahrschule zu wählen. Die Theorie egal wie trocken sie war, war dank dir echt lustig und unterhaltsam ! Und so war die Theorieprüfung kein Problem ;)
Lieber Ingo,
Dir gilt auch mein größter Dank, immer mit dem richtigen Ton, den ich gebraucht hab, hast du mich Richtung Praxisprüfung gelotst, auch wenn es uns viele Nerven gekostet hat, war es immer lehrreich und Deine Ehrlichkeit in jeglicher Hinsicht. War mehr als Goldwert !

Vielen Dank euch beiden
Lea Krause
25.05.2016 - 16:42:11
Liebe Silke, vielen lieben Dank für eine unglaublich schöne "abgefahrene" Zeit in der Fahrschule! Und lieber Tino: vielen Dank für deine Mühe, deine Zeit und besonders für deine Geduld. Du hast es geschafft, zwischen all den Fragen und den ganzen "Entschuldigung"s einen ruhigen Kopf zu bewahren und hast es in so kurzer Zeit geschafft, mir das Auto fahren bei zu bringen. Es war echt eine coole Zeit, besonders auch weil mir die Fahrstunden Spaß gemacht haben und ich sie nicht als "stressigen Termin" wahrgenommen habe. Tausend Dank für deine und Silkes Mühe, ihr seid echt klasse!
Fahrschule Abgefahren Leipzig

Fahrschule Abgefahren
Inh. Silke Thein
Berggartenstraße 28
04155 Leipzig

Tel.: 0152 - 53 55 19 31
Fax: 0341 - 601 16 31
info(at)fahrschule-abgefahren.net

Konzeption | Umsetzung: LIXX CONSULT & VENTURES GmbH